1. Bike-Tour Kirchberg - Labalm
1. Bike-Tour Kirchberg - Labalm

press to zoom
2. Wanderung zur Labalm
2. Wanderung zur Labalm

press to zoom
8. Rettensteinrunde - Biken
8. Rettensteinrunde - Biken

press to zoom
1. Bike-Tour Kirchberg - Labalm
1. Bike-Tour Kirchberg - Labalm

press to zoom
1/8
iStock-1308114739.jpg

1

Leicht

Bike-Tour Kirchberg - Labalm

Icons-Webseite-weiß_Zeichenfläche 1-03.png

Radtour

Leichte und gemütliche Fahrt auf schönem Radweg bis zur Labalm. Die Route eignet sich hervorragend für E-Bikes sowie Rennräder und Mountainbikes. Entdecken Sie die wunderschöne Region und erleben Sie die Berg- und Naturlandschaft der Kitzbüheler Alpen. Ihr Weg führt Sie an der belebenden Kneippanlage in Aschau vorbei und ebenfalls an einer Aussichtsplattform mit Hängebrücke, von der aus Sie einen besonderen Blick auf den Wasserfall erhaschen, der Bestandteil vieler Tiroler Sagen und Mythen rund um die einstige Burg Falkenstein ist. Ziel ist die Labalm, die auf ihrer Sonnenterrasse oder in ihrer gemütlichen Stube ausgewählte Tiroler Köstlichkeiten auftischt.

E-Bike-Ladestation vorhanden.

Startpunkte:

Parkplatz Ebenau, Aschau

 

Mehr dazu

Uhr-08.png

3:00 h

Pfeil-09.png

30,1 km

Icons-Webseite-weiß_Zeichenfläche 1-02.png

1273 m

iStock-1305177948.jpg

2

Leicht

Wanderung zur Labalm

Icons-Webseite-weiß-05.png

Leichter Wanderweg im Naturschutzgebiet. Ideal für Familien mit Kindern und Senioren. Auf dem Weg erlebt man die Schönheit der Tiroler Natur- und Berglandschaft und kommt an einer spektakulären Hängebrücke vorbei, die zu einer Aussichtsplattform führt. Von dort aus hat man einen traumhaften Ausblick auf den sagenumwobenen Wasserfall der einstigen Burg Falkenstein. Zum Schluss lädt die Labalm auf die großartige 360°-Sonnenterrasse oder in die gemütliche Stube und verwöhnt mit regionalen, klassischen und kreativen Köstlichkeiten.

Startpunkte:

Parkplatz Ebenau, Aschau

 

Mehr dazu

Wanderung

Uhr-08.png

2:50 h

Pfeil-09.png

9,0 km

Icons-Webseite-weiß_Zeichenfläche 1-02.png

1247 m

KAT-Walk2019_ErwinHaiden-9106 e3 wasser.jpg

3

Mittelschwer

Naturerlebnispfad 

Der Naturerlebnispfad führt an verschiedenen Almen vorbei und auf dem Weg werden die Naturschönheiten und die heimischen Tiere des Unteren Grundes vorgestellt. Festes Schuhwerk, Outdoor-Bekleidung sowie Sonn- bzw. Regenschutz werden empfohlen. Nach der Tour lädt die Labalm zur Einkehr und kulinarischen Verwöhnung. 

Startpunkte:

Hintenbachalm (Maut 4 €) oder

Parkplatz Ebenau (+2,6 km - 40 min)

 

 

 

 

 

 

 

Mehr dazu

Icons-Webseite-weiß-05.png

Wanderung

Uhr-08.png

2:30 h

Pfeil-09.png

7,2 km

Icons-Webseite-weiß_Zeichenfläche 1-02.png

1462 m

iStock-1277568229.jpg

4

Mittelschwer

Bike- & Hike Großer Rettenstein

Icons-Webseite-weiß_Zeichenfläche 1-03.png

Radtour

Ein ganz besonderes Erlebnis für Naturfreaks und sportlich Aktive ist die Bike- & Hike-Tour zum Großen Rettenstein. Beide Routen sind für trittsichere Wanderer und geübte Biker ausgelegt. Zuerst führt der Weg durch das Tiroler Naturidyll und am sagenumwobenen Wasserfall der einstigen Burg Falkenstein sowie Aussichtsplattform und Hängebrücke vorbei. Anschließend kommen die Wanderschuhe zum Einsatz und der markanteste Gipfel der Kitzbüheler Alpen wird erklommen - der Große Rettenstein mit 2.366 m. Auf dem Rückweg rundet eine Einkehr in die Labalm, mit leckeren Tiroler Gerichten, ein wunderschönes Berg- und Bike-Erlebnis perfekt ab.

Startpunkte:

Parkplatz Ebenau, Aschau

 

Mehr dazu

Uhr-08.png

6:50 h

Pfeil-09.png

20,4 km

Icons-Webseite-weiß_Zeichenfläche 1-02.png

1331m

Wanderung

Icons-Webseite-weiß-05.png

&

iStock-1256404824.jpg

5

Mittelschwer

KAT 3 Alpin - Unterwegs durch das Almrosenmeer

Icons-Webseite-weiß-05.png

Wanderung

KAT WALK steht für eine Mehrtageswanderung der Extraklasse durch die Kitzbüheler Alpen. Sowohl Naturliebhaber als auch Bergsteiger und Wanderer werden sich wohlfühlen. Das Besondere, mit dem Rundum-Sorglos-Paket wandern Sie ohne Gepäck (Gepäcktransport) und übernachten jeden Tag in einer neuen ausgewählten Qualitäts-Unterkunft! Täglich warten schöne Aus- und Einblicke auf und in das Tiroler Naturidyll sowie zahlreiche Einkehrmöglichkeiten wie die Labalm, die mit herrlichen Köstlichkeiten der Tiroler Küche verwöhnt.

Startpunkte:

Gasthaus Steinberg (Westendorf)

 

Mehr dazu

Uhr-08.png

7:30 h

Pfeil-09.png

19 km

Icons-Webseite-weiß_Zeichenfläche 1-02.png

1829 m

iStock-524623747.jpg

6

Schwer

Gratüberschreitung Gerstinger Joch

Icons-Webseite-weiß-05.png

Eine wunderschöne Bergtour mit Blick auf den gegenüberliegenden, hochragenden Großen Rettenstein. Eine atemberaubende Kulisse … und von ganz oben herrliche Ausblicke auf die vergletscherten Gipfel der Hohen Tauern und die Glocknergruppe. Alpine Bergausrüstung wird empfohlen. Auf dem gleichen Weg zurück lädt die Labalm zur Erholung und Stärkung auf die Sonnenterrasse mit leckeren, innovativen Gerichten.

Alpine Bergausrüstung empfohlen

Startpunkte:

Parkplatz Ebenau 6:30 h

Parkplatz Labalm (Maut 4€) - 3:30 h / 15 km

 

Mehr dazu

Wanderung

Uhr-08.png

6:30 h

Pfeil-09.png

17,6 km

Icons-Webseite-weiß_Zeichenfläche 1-02.png

2035 m

iStock-1367408508.jpg

5

Mittelschwer

Labalmrunde - Wandern

Icons-Webseite-weiß-05.png

Wanderung

Rundwanderung für geübte Wanderer durch die idyllische Naturlandschaft rund um den Alpengasthof. Startpunkt ist der Ebenauer Parkplatz in Aschau oder die Labalm (kürzere Route). Genießen Sie traumhafte Ausblicke auf den gegenüber ragenden Großen Rettenstein und tauchen Sie in die Tiroler Tier- und Pflanzenwelt ein. Barrierefreiheit bis zur Labalm. Sporthungrige können die Route um das Gerstinger Joch erweitern. Danach lädt die Labalm zur gemütlichen Einkehr.

 

 

 

 

 

 

Mehr dazu

Uhr-08.png

4:30 h

Pfeil-09.png

12,9 km

Icons-Webseite-weiß_Zeichenfläche 1-02.png

510 m

iStock-470395237.jpg

6

Schwer

Rettensteinrunde - Biken

Anspruchsvolle Radtour für Geübte. Start- und Zielpunkt ist der Ebenauer Parkplatz. Die Bikeroute führt zunächst auf asphaltierter Straße an der Aussichtsplattform und dem sagenumwobenen Wasserfall vorbei, anschließend hinauf Richtung Großer Rettenstein. Dort besteht die Möglichkeit, den markantesten Gipfel der Kitzbüheler Alpen zu Fuß zu erklimmen (siehe Bike & Hike Großer Rettenstein). Anschließend führt die Route weiter ins Tal hinein und nach einem gemütlichen Abstecher in die Labalm mit leckerer Tiroler Kulinarik wieder aus dem Spertental heraus.

 

 

 

 

 

Mehr dazu

Radtour

Uhr-08.png

2:00 h

Pfeil-09.png

15,5 km

Icons-Webseite-weiß_Zeichenfläche 1-02.png

844 m

Icons-Webseite-weiß_Zeichenfläche 1-03.png

Die Informationen, Schwierigkeitsgrade und Routen orientieren sich an Kitzbüheler Alpen und Tirol.at. Änderungen vorbehalten